ZWEISCHALIGE WÄNDE

ZWEISCHALIGE WÄNDE Sie bestehen aus zwei einzelnen Schalen. Zwischen den beiden Schalen besteht eine Luft- oder eine Dämmschicht. Vor allem die Trennwände von Reihen- oder Wohnhäusern bestehen aus zwei biegesteifen Schalen (gemauert oder betoniert) und einer Faserdämmplatte. Die Dämmplatte soll vor allem Schallbrücken verhindern. – Bei Leichtbauwänden bestehen beide Schalen aus biegesteifen Materialien (Gipskartonplatten oder…

Details