Sind Administration und Verwaltung wirklich immer leise?

Akustikwuerfel, Akustikelemente, Raumakustik Absorber, Schallschutz

Der alltägliche Geräuschpegel auch in vorwiegend administrativ genutzten Büroflächen erreicht gerne mehr als 50 bis 60 Dezibel.

Kommunale und institutionelle Einrichtungen wachsen ständig und sind oft in baulich vielfältigen Objekten untergebracht. Oft werden auch Objekte vorübergehend angemietet, die örtlichen akustischen Gegebenheiten sind baulich meist nicht in den Griff zu bekommen.

Feste Einbauten sind im nach hinein oft schwierig und teuer. Das bedeutet, hier helfen am besten, mobile schallabschluckende Maßnahmen um akustische Störfaktoren bestmöglich zu absorbieren. Die optimale Lösung bieten leichte, flexible und bewegliche Akustikobjekte.

B11-Absorber reduzieren Lärm effizient. Sie sind hochwertig verarbeitet, werden in Form, Größe und Anzahl präzise auf die Raumgegebenheiten abgestimmt, und bringen so die erforderliche Ruhe für konzentriertes Arbeiten.

B11-Schallabsorber tragen erfolgreich zu mehr Ruhe bei, in:

  • Einzel- und Großraumbüros
  • IT-Technik- und Support-Räume
  • Call-Center und Verkaufsräume
  • Trainings- und Schulungsräume
  • Beratungs- und Besprechungsräume
  • Foyers, Flure, Wartezonen
  • Restaurants und Kantinen
  • Ihren speziellen Anforderungen

Lesen Sie  die „11 Gründe“, warum sich Unternehmer, Architekten und Planer für B11-Schallabsorber „acoustic worx“ entscheiden.