Moderne Raumakustik

Akustikwand, Schallabsorber, Stellwand, drehbar, Akustik, Schallabsorption

In der Ruhe liegt die Kraft“, heißt es in Bayern. Wer weiß das besser zu schätzen als Dirk Huber, der Inhaber von B11. Der Unternehmer gründete die Firma im Jahr 2011 mit dem Fokus auf Raumakustik. Ein Thema, das besonders in Konferenzräumen immer aktueller wird. Hier bietet B11 ausgeklügelte Lösungen, um den Schall zu absorbieren. Ob als Sitzmöbel, als Deckensegel, Stellwand- oder Wandabsorber – die Produkte von B11 überzeugen nicht nur optisch, sondern sorgen auch für konzentriertes Arbeiten in schalloptimierten Räumen. „Wir arbeiten unbürokratisch, sind immer erreichbar, reagieren fix und kommen aus der Praxis“, verrät Huber.

Bevor er sein eigenes Unternehmen gründete, war Huber als technischer Einkaufsleiter in einem internationalen Unternehmen tätig. Technik war schon immer „sein Ding“. Schon lange war Huber auf der Suche nach guten Produkten im Bereich Raumakustik. Nachdem er sich eingehend mit dem Thema beschäftigt hatte, aber kein Produkt fand, das seinen Expertenwünschen entsprach, beschloss er kurzerhand, selbst Hersteller zu werden und entwickelte eine Reihe von flexiblen Akustikelementen.

Die jüngste Entwicklung ist die wohl erste drehbare Akustikstellwand, die Raumteiler, Wand und Tür in einem darstellt – flexibel in Funktion und Höhe. Mittlerweile beschäftigt Huber in seiner Firma bereits sechs Mitarbeiter und freut sich über einen ständig wachsenden Kundenstamm.

Hier geht es zum Originalartikel von HOTEL INTERIOUR !